!
!

Politik

!

Klaus Wolfschlag, Das "antifaschistische Milieu"

Vom Schwarzen Block zur Lichterkette. "Antifaschismus" ist ein politischer Kampfbegriff, der in allen rechten Strömungen den Feind sieht. Der JF-Autor Wolfschlag analysiert in seiner brandaktuellen und jetzt auch als Buch vorgelegten Dissertation die ideologischen Hintergründe, die wesentlichen Organe und Publizisten vor und dokumentiert mit zahlr. Beispielen die Methoden des "Antifa-"Kampfes. 

488 S., geb.

Dieter Stein (Hrsg.), Die Tragödie des Westens

Beiträge und Interviews nach dem 11. September u.a. von Peter Scholl-Latour, Arundhati Roy, Franz Alt, Alain de Benoist, Rolf Stolz, Franz Uhle-Wettler 

228 Seiten, Paperback, Euro 9,90

Alle wichtigen Beiträge und Interviews aus der JUNGEN FREIHEIT nach dem 11. September 2001. In der neuen Reihe dokumentation der EDITION JF. Mit einem aktuellen Vorwort von Dieter Stein.

Autoren: Franz Alt, Jessica Rohrer, Kai-Alexander Schlevogt, Moritz Schwarz, Dieter Stein, Michael Wiesberg

Interviews mit: Alain de Benoist, Ibrahim Helal, Arundhati Roy, Peter Scholl-Latour, Rolf Stolz, Franz Uhle-Wettler