!
!

Zeitgeschichte

!

Ernst von Salomon (Hrsg.), Das Buch vom deutschen Freikorpskämpfer

Dieses Buch der Freikorpskämpfer ist das Denkmal eines großen Kampfes für Deutschlands Unabhängigkeit und Freiheit, den es nach dem Ersten Weltkrieg zu bestehen galt. Die Erlebnisschilderungen der Dabeigewesenen werden bereichert durch zahlreiche Abbildungen (Originalplakate, Kartenskizzen usw.) und Fotos der wichtigsten Freikorpsführer und der Freikorpsabzeichen. Ein Werk von hohem dokumentarischem Wert.

496 Seiten, Großformat (30 x 21 cm)

Kameradschaft Freikorps und Bund Oberland (Hg.): Für das stolze Edelweiß

Bildband
Bildband zur Geschichte des Freikorps und des Bundes Oberland. Zahlreiche unbekannte Bilddokumente aus dem Oberland-Archiv und Privatbesitz zeigen die Geschichte des "Freikorps Oberland".

192 Seiten, geb., über 250 Abb. (111)

Herbert Taege, Die Hitler-Jugend

Geschichte einer betrogenen Generation
"Hitler-Jugend" und "Bund Deutscher Mädchen" haben eine Generation von Deutschen geprägt. Dem Autor gelingt es, deutlich zu machen, warum diese Organisationen die meisten Heranwachsenden begeistern konnten; er stellt den Idealismus der Jugend der geschichtlichen Wirklichkeit des Dritten Reiches gegenüber und fragt nach der Verantwortung der Jugendführer. Der umfangreiche Bildteil läßt auch den heutigen Leser einen unmittelbaren Eindruck gewinnen.