!
!

CD - Liedermacher

!

CD, Friedrich Baunack. Endlich frei...

Endlich frei...
Lieber lauschender Leser!

Hiermit lege ich Dir meine dritte Sammlung von Liedern vor: Alte Volkslieder, Leder unserer großen Dichter, solche der Jugendbewegung und einige aus meiner Feder. Es sind keine geleckten Studio-, sondern Momentaufnahmen meiner Ahnungen, meiner Zweifel, meines Erbes, meines Glückes und meiner Liebe.

Sie sollen nicht mehr sein als ein Hauch, ein Klang, ein Bild - plötzlich in einem auftauchend und längst verloren Geglaubtes heraufbeschwörend. Denn was immer verloren ging, geben wir trotzdem nie auf und versuchen, es über die Zeiten zu retten, die scheinbar so rettungslos sind.

Ich widme diese Lichtscheibe meinen Eltern, die beide gekämpft haben und die mich nie fallen ließen (welches Erbe wäre verpflichtender?), sowie meinem Onkel Heinz, der - am 7.10.1923 geboren - seit dem 1.10.1943 bei Iwankow in der Nähe von Kiew als vermißt gilt.

Friedrich Baunack

Aus dem Inhalt:

Wir sind eine klene verlorene Schar

Islandfischer

26. März 1995

Hinter'm Moor

Merhaba arkadas!

Ahnung

Es waren zwei Königskinder

Wo tausend Krieger fielen

Ballade in U-Dr

Festansprache

Mein Volk

Das Wort zum Zahltag

Testament

Es war ein König in Thule

Mein Schmerz! Mein Hoffen...

Mein Gefängnis

Du, laß dich nicht verhärten

Kraniche

Vor uns liegt die Straße

Abends treten Elche

Kontakt:

Fredrich Baunack

Stromerpfalz, D-36199 Wüstefeld / Ro.

Fernruf und -kopie: 06623 / 42137

E-Post: f.baunack@freenet.de

 

CD, Weite Fahrt, Friedrich Baunack singt Balladen, Liebes-, Fahrten- und Heimatlieder

Friedrich Baunack - Poet und Liedermacher
Weite Fahrt

1. Endlich rollt...
2. Ein bunter Kelch für dich
3. Für zwei Monde
4. Kleines Regenlied
5. Wieder ein jahr (Spandauer Schweigen)
6. Zwischen Abend- und Morgenland I
7. Türkischer Honig
8. Zur ersten Novembersonne
9. Griechischer Winter
10. Südtunesisches Aquarell
11. Straßenlied
12. Zwischen Abend- und Morgenland II
13. Heimatlied
14. Unter Sternen
15. Neues Lied der Deutschen
16. Erotische Kosmogonie
17. Abendlied
18. Wüstefelder Hymne

Kontakt:

Gertrud und Friedrich Baunack

Stromerpfalz

36199 Wüstefeld

Telefon und Fernkopie: 06623 / 42137