!
!

Werner Bräuninger

Geboren am 6. April 1966 in Offenbach/Main, nach Mittlerer Reife Besuch des Gymnasiums und Ausbildung zum Verlagsbuchhändler, Wehrdienst in Kassel, anschließend Tätigkeit beim Börsenverein des Deutschen Buchhandels. Seit 1989 in verantwortlicher Funktion bei einem Allfinanzunternehmen.

Zahlreiche Zeitschriftenaufsätze, im Besonderen über Person und Frühwerk Ernst Jüngers. Der Nationalsozialismus, der Faschistische Stil, die Gestalt Hitlers und die führenden Köpfe der "Konservativen Revolution" sind Bräuningers Themen. 1997 veröffentlichte er sein Buch "Wille und Vision. Typus und Gestalt souveräner Menschen".